Struktur des Rettungsdienstes im Landkreis Kronach

Der Kreisverband Kronach des Bayerischen Roten Kreuzes ist der einzige Durchführende für rettungsdienstliche Leistungen im Landkreis Kronach. Hierfür wurde ein Vertrag mit dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung ZRF mit Sitz in Coburg geschlossen.

Aufgrund der geografischen und topografischen Verhältnisse ist es erforderlich den Landkreis durch insgesamt vier Standorte rettungsdienstlich abzusichern. Rettungswachen hierzu befinden sich in

  • Kronach - Zuständigkeit südlicher Landkreis
  • Steinwiesen - Zuständigkeit für das "Obere Rodachtal"
  • Pressig - Zuständigkeit für das Hasslachtal
  • Steinbach a. Wald - Zuständigkeit für das Gebiet rund um den Rennsteig

 

Nachstehende Grafik soll Ihnen nun die Struktur des Rettungsdienstes im Landkreis Kronach etwas näher erläutern.